EliteGamers.biz | Don't worry, be heavy!
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

CeBIT 2012 öffnet ihre Tore

Nach unten

CeBIT 2012 öffnet ihre Tore Empty CeBIT 2012 öffnet ihre Tore

Beitrag von Christian am Mo 05 März 2012, 19:08

Computermesse CeBIT 2012 öffnet seine Tore

Neue Dienste wie Cloud Computing und De-Mail
sollen das Wachstum ankurbeln. In Deutschland wird die Branche in diesem
Jahr erstmals die Umsatzmarke von 150 Milliarden Euro durchbrechen.

Die Euro-Krise drückt das plus in Deutschland zwar auf magere 1,6
Prozent – jedoch wird das Geschäft mit Computern, Smartphones und
Dienstleistungen damit noch wichtiger als Stütze der europäischen
Wirtschaft. Zugleich kann sich die Branche auch auf der CeBIT den
Problem mit IT-Sicherheit und Datenschutz nicht entziehen.

Ein riesiger Wachstumstreiber ist das Cloud Computing, bei dem Daten,
Software oder auch Rechenleistung direkt aus dem Netz bereitgestellt
werden. Jedes Jahr dürften die Erlöse in dem Geschäft im Schnitt um 37
Prozent zulegen, lautet die Bitkom-Prognose. Aus 3,6 Milliarden Euro
Umsatz im vergangenen Jahr sollen damit 2015 bereits 14 Milliarden
werden. „Wir wollen die Cloud für alle“, betonte in Hannover
Telekom-Chef René Obermann. Auch Privatanwender sollen von den neuen
Diensten profitieren.

Microsoft wirbt auf der CeBIT um Software-Entwickler für sein nächstes
Betriebssystem Windows 8, das im Herbst auf den Markt kommen soll. Über
Windows 8 könnten Programme auf 231 unterschiedlichen Märkten in mehr
als 100 Sprachen vertrieben werden, betonte Microsoft am Montag. Keine
andere Plattform biete Entwicklern den Zugang zu so vielen Millionen
Kunden. Windows 8 wird nicht nur auf PCs und Laptops laufen, sondern ist
auch für die Nutzung auf den derzeit begehrten Tablets ausgelegt.

Natürlich gibt es auch wie jedes Jahr viele Highlights die sich auf der Messe verbreiten.
Hier eine kleine Vorschau :


Dell XPS 13
Ultrabooks sollen der Computerbranche verlorene Kunden zurückbringen.
Chiphersteller Intel wollte Apples Macbook Air eine eigene Geräteklasse
entgegenstellen. Dell zeigt mit dem XPS 13 ein 13-Zoll-Notebook ohne
optisches Laufwerk. Der schmale Rahmen lässt ein kompaktes Format zu.
Als Prozessor kommen Intels i5 oder i7 zum Einsatz, statt
konventioneller Festplatten gibt es SSDs mit 128 oder 256 Gigabyte.

Videoweb TV
Immer mehr Fernseher werden internetfähig. Mit der Settopbox Videoweb TV
können auch ältere Flachbildschirme fürs Internet fit gemacht werden.
Neben Webdiensten wie Youtube oder Internetradio bekommen die Nutzer
damit auch Zugriff auf die Mediatheken der Fernsehsender. Angeschlossen
wird die Box per HDMI-Kabel


Acer Revo RL 70
Wem einfaches Internet am TV zu wenig ist, der kann mit Acers Revo RL70
auch einen kompletten Windows-PC an seinen Fernseher hängen. Das Gerät
mit Zweikernprozessor von AMD gehört zur Nettop-Klasse und beschränkt
den Nutzer nicht auf reines Websurfen. Mit HDMI-Anschluss und USB 3.0
sowie W-Lan sorgt der Revo für die nötigen Verbindungen. Das Gerät kann
auch hinter dem Fernseher angebracht werden und fällt so im Wohnzimmer
gar nicht mehr auf.

Benq Joybee GR2
Das iPhone hat einen Nachteil - das Display ist zu klein. Eine einfache
Lösung, um die Inhalte zu vergrößern ist der Beamer Joybee von Benq. Mit
dem handlichen Gerät lassen sich Fotos, Filme oder Präsentationen mit
einer Bildschirmdiagonalen von einem Meter an die Wand werfen. Der Akku
hält rund drei Stunden. Neben der Dockingstation für das iPhone gibt es
USB- und HDMI-Anschlüsse, um auch von anderen Geräten Inhalte zu
projizieren.

Fujitsu Stylistic M532
Der japanische Konzern will mit seinem Stylistic M532 vor allem
Unternehmenskunden überzeugen. Als Betriebssystem kommt die neuste
Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Auch technisch
spielt das Zehn-Zoll-Tablet mit einem Tegra-3-Vierkernprozessor mit 1,4
Gigahertz in der oberen Liga mit.

CeBIT 2012 öffnet ihre Tore Fujitsu_maxsize_735_4sxvbx

Microsoft Windows 8
Die neue Version von Microsofts Betriebssystem soll in der zweiten
Jahreshälfte erscheinen. Der Softwarekonzern hat sich für die
Vorstellung der Betaversion zwar den Mobile World Congress in Barcelona
ausgesucht, aber Windows 8
wird mit seiner neuen Benutzeroberfläche auch auf der Cebit nicht zu
übersehen sein.

CeBIT 2012 öffnet ihre Tore Desktop_maxsize_735_4tt2xp

Motorola Atrix
Der US-Hersteller, der von Google übernommen wird, hat sich mit dem
Atrix ein neues Smartphone-Konzept ausgedacht. Das Gerät mit
Zweikernprozessor und Android-Betriebssystem wird mit dem richtigen
Zubehör zu einem Notebook. Steckt der Nutzer das Atrix in die Lapdock
genannte Notebook-Dockingstation, hat er ein Elf-Zoll-Laptop,der über
das Smartphone gesteuert wird. Er kann damit auf alle Funktionen des
Handys zugreifen und hat gleichzeitig den Komfort eines großen
Bildschirms.

CeBIT 2012 öffnet ihre Tore Motorolaatrix_maxsizech38u
Archos Child Pad
Welcher Tablet-Besitzer mit Kindern kennt das nicht - er will kurz seine
Mails checken, aber das Gerät ist fest in der Hand des Nachwuchses. Der
französische Hersteller von Multimediageräten Archos hat mit seinem
Sieben-Zoll-Tablet Kinder als Zielgruppe im Visier. Das Android-Gerät
bietet neben einer Kindersicherung auch eine Elternkontrolle für
sicheres Surfen im Internet. 28 beliebte Apps für Kinder sind bereits
vorinstalliert, darunter auch das von Erwachsenen gern gespielte Angry
Birds. Berichte: dpa

CeBIT 2012 öffnet ihre Tore Childpad_maxsize_735_a90vc


----------------------------------------------------------------------------------------------------


Mit freundlichen Grüßen

Christian
Christian
Christian
Inhaber | Geschäftsführer
Inhaber | Geschäftsführer

Beiträge : 6726
Danke : 17042
Anmeldung : 28.03.10

https://elitegamers.forumieren.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten